top of page

AGB

  • Was gehört zu einer guten Wanderausrüstung?  What is part of good hiking equipment?  Qu'est-ce qui fait partie d'un bon équipement de randonnée?
    - Wanderschuhe mit gutem Profil - Bequemer Rucksack - Mind. 1.5 Liter Wasser pro Person - Regenjacke (auch bei Sonnenschein) - Sonnenschutz - Snacks (Nussmischungen, Energieriegel, Dörrobst) - ID - Handy - Bargeld - Notfallapotheke - Walking shoes with a good profile - Comfortable backpack - At least 1.5 liters of water per person - rain jacket (even in sunshine) - sun protection - Snacks (nut mixes, energy bars, dried fruit) - ID - Mobile phone - Cash - emergency pharmacy - Chaussures de marche avec un bon profil - Sac à dos confortable - Au moins 1,5 litre d'eau par personne - veste de pluie (même au soleil) - protection solaire - Snacks (mélanges de noix, barres énergétiques, fruits secs) - ID - Téléphone portable - Cash - pharmacie d'urgence
  • Wie lange dauert eine Wandertour? How long does a hiking tour take? Combien de temps dure une randonnée?
    Die angegebene Tourdauer ist nicht reine Wanderzeit und enthält: - Anreise zum Startpunkt mit Bus, Gondel, u.s.w. - Mittagspause - Fotostops Die Tourdauer kann varrieren (Gruppengrösse, Gruppenniveau, Wetterbedingungen, Wartezeiten an Gondelstationen) The stated tour duration is not pure hiking time and includes: - Arrival to the starting point by bus, gondola, etc. - Lunch break - Photo stops The tour duration can vary (group size, group level, weather conditions, waiting times at gondola stations) La durée de visite indiquée n'est pas un pur temps de randonnée et comprend: - Arrivée au point de départ en bus, télécabine, etc. - Pause déjeuner - Pause pour photos La durée de la visite peut varier (taille du groupe, niveau du groupe, conditions météorologiques, temps d'attente aux stations de gondole)
  • Was ist in einer Tour inbegriffen? What is included in a tour? Qu'est-ce qui est inclus dans un tour?
    - Touren - Planung und Organisation - Wanderleitung in Deutsch, Englisch und Französisch Nicht inbegriffen: - Tickets für öffentliche Verkehrsmittel (Bus, Gondel ,u.s.w) - Materialmiete (Klettergurt, Helm, u.s.w.) - Verpflegung (Ausnahme: Lunch-Paket wurde gebucht) - Tour planning and organization - Hiking guide in German, English and French Not included: - Tickets for public transport (bus, gondola, etc.) - Equipment rental (climbing harness, helmet, etc.) - Meals (exception: lunch package was booked) - Planification et organisation - Guide de randonnée en allemand, anglais et français Non inclus: - Billets pour les transports publics (bus, télécabine, etc.) - Location de matériel (harnais d'escalade, casque, etc.) - Repas (exception: forfait déjeuner réservé)
  • Welche Zahlungsmethoden stehen mir zur Verfügung? What payment methods are available? Quelles méthodes de paiement sont disponibles pour moi?
    Die Zahlung erfolgt vor Ort in Bar, vor dem Tourenstart, in Schweizer Franken. Payment is made on site in cash, before the tour starts, in Swiss francs. Le paiement s'effectue sur place en espèces, avant le début de la tour, en francs suisses.

AGB's

 

1. Anmeldung und Bezahlung

 

Anmeldungen können telefonisch oder elektronisch erfolgen und werden schriftlich bestätigt. Die Zahlung erfolgt vor Ort in Bar vor Wanderbegin. Billette für öffentliche Transportmittel (Bus, Gondel, Zug) sind NICHT im Preis inbegriffen. Die Kosten für Materialmiete (Klettergurt, Helm, Wanderschuhe, u.s.w.) sind NICHT im Preis inbegriffen.

2. Pauschalpreis

 

Die Preise verstehen sich pro Person in CH-Franken. Im Preis inbegriffen sind Tourenorganisation und – Leitung.

Billette für öffentliche Transportmittel (Bus, Gondel, Zug) sind NICHT im Preis inbegriffen. Die Kosten für Materialmiete (Klettergurt, Helm, Wandeschuhe, u.s.w. sind NICHT im Preis inbegriffen. Verpflegung muss selber mitgebracht werden ausser es wurde ein Zusatz-Lunchpaket gebucht. 

 

 

3.1 Annullationsregelung

 

Die Abmeldung eines oder mehreren Teilnehmers ist mit administrativem Aufwand verbunden und muss telefonisch erfolgen.  Zur Deckung meiner Unkosten werden folgende Kosten verrechnet:

Bis 5 Tage vor der Tour: Kostenlos

0-4 Tage vor der Tour: Der ganze Betrag wird in Rechnung gestellt. 

Stichtag ist der erste Werktag ab Eingang der Annullation.

Anstelle einer Annullation kann eine Ersatzperson unter den bestehenden Vertragsbedingungen die Tour antreten. Sollten Sie eine Tour vorzeitig abbrechen oder unterbrechen, erfolgt keine Rückerstattung.

3.2 sharednatventures.com

 

Unter besonderen Umständen  (z.B. höhere Gewalt, Schlechte Wetterbedingungen, u.ä), die eine Durchführung verhindern, kann sharednatventures kurzfristig vom Vertrag zurücktreten. In diesem Fall haben Sie Anspruch auf Rückvergütung der bereits erfolgten Zahlungen. Weitere Ansprüche sind ausgeschlossen.

4. Programmänderungen

 

Sich bei Gewitter in den Bergen aufzuhalten ist gefährlich. Auch in Ihrem Interesse behalte ich mir, umfassende Änderungen des Programms, weiterer Leistungen (z.B. gebuchte Zusatzpakete, Transportmittel) vor. Dabei bemühe ich mich, Ihnen möglichst gleichwertige Ersatzleistungen anzubieten. Mit der Anmeldung erklären Sie sich mit allfälligen Programmänderungen einverstanden. Es ist der Tourenleiterin vorbehalten, das Programm auch unterwegs abzuändern. Muss die Tour aufgrund eines plötzlichen Wetterumschwungs vorzeitig abgebrochen werden, haben Sie folgende Ansprüche:

Tour wird vor der Halbzeit abgebrochen: 100% des bezahlten Betrags

Tour wird nach der Halbzeit abgebrochen: 50% des bezahlten Betrags

Wann und ob eine Tour vorzeitig abgebrochen werden muss, entscheidet die Tourenleiterin.

5. Beanstandungen

 

Entsprechen die erbrachten Leistungen nicht der Beschreibung, setzen Sie sich unverzüglich mit mir in Verbindung.

6. Versicherung

 

Die Arrangements schliessen KEINEN Versicherungsschutz mit ein. Unfallversicherung mit Einschluss von Bergrisiken und Rettungskosten ist Sache der Teilnehmer und wird dringend empfohlen. 

7. Haftung und Schadenersatz

 

Ich biete Ihnen grösstmögliche Sicherheit; trotzdem kann ein Restrisiko nie vollständig ausgeschlossen werden. Mit der Buchung anerkennen Sie ausdrücklich diesen Sachverhalt und verzichten auf jegliche Ansprüche auf Schadenersatz oder anderweitiger Haftung. Für Unfälle, Schäden oder Verluste der Ausrüstung wird keine Haftung übernommen.

 

8. Alg. Regeln

 

Zu Ihrer Sicherheit, ist den Anweisungen der Tourenleiterin immer folge zu leisten. Respektloses, Aggressives und/oder diskriminierendes Verhalten gegenüber anderen Teilnehmern und der Tourenleiterin werden nicht toleriert. Der Verstoss dieser Regel führt zu sofortigem Ausschluss aus der Gruppe ohne Anrecht auf Rückerstattung. Littering wird nicht toleriert und führt zum sofortigen Ausschluss aus der Gruppe ohne anrecht auf Rückerstattung. 

Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren, dürfen nur in Begleitung eines Erwachsenen teilnehmen.

Jugendliche unter 18 Jahren, brauchen eine schriftliche Bewilligung eines Elternteils um an einer Tour teilzunehmen. Das Mitführen von Hunden ist grundsätzlich nicht möglich.

 

9. Anwendbares Recht, Gerichtsstand

 

Die vertraglichen Beziehungen zwischen Ihnen und sharednatventures.ch unterliegen schweizerischem Recht.

Juni 2020

 
 
bottom of page